Osteopathie

Ihre Therapeutin

Steffi Wittler

Steffi Wittler
Heilpraktikerin, Osteopathie
mehr»

Was ist Osteopathie?

Osteopathie ist eine Heilkunde, bei der der Behandler den Patienten mit seinen Händen untersucht und behandelt.

Es werden Bewegungseinschränkungen aufgespürt und behandelt, immer auf der Suche nach der primären Ursache für die Beschwerden des Patienten. Die Osteopathie als ganzheitliche Behandlungs-methode spürt gezielt die Ursachen auf, welche oftmals an einer ganz anderen Stelle als die eigentlichen Beschwerden liegen können, und lindert die Beschwerden durch die Behebung dieser Ursachen.

Dabei werden alle Systeme des Menschen mit einbezogen: Organe, Schädel, Faszien, Gelenke und Muskeln.

Beschwerden oder Erkrankungen entstehen, weil eine Bewegungs-einschränkung eine Struktur daran hindert, richtig zu funktionieren.

Die Osteopathie löst diese Bewegungs-einschränkungen gezielt auf, um die Selbstheilungskräfte des Körpers wirken zu lassen.

Heilen kann sich unser Körper nur selbst.

Andrew Taylor Still (Gründervater der Osteopathie) benennt wichtige Elemente der Osteopathie:

  • Struktur und Funktion bedingen sich gegenseitig
  • Das Gesetz der Arterie
  • Das Prinzip der Globalität
  • Leben ist Bewegung
  • Selbstregulierende Kräfte des Körpers

 

Salzoase

„Wie ein Tag am Meer!“ In unserer Salzoase finden Sie wohltuende Salzmassagen und das SALARIUM®mehr»