Zhineng Qigong ist eine Selbstheilungsmethode und Bewegungsmeditation auf Grundlage der traditionellen chinesischen Medizin und gilt heute in China als anerkannteste Qigong Methode.

Zhineng Qigong ( 智能气功) wird allgemein als „intelligentes Qigong“ bezeichnet.

Die wörtliche Übersetzung setzt sich zusammen aus:
Zhi 智 – Wissen, Intelligenz, Weisheit
Neng 能 – Potential, Fähigkeit
Qi 气 – Lebensenergie
Gong 功 – Arbeit, Üben, Kunstfertigkeit

Eine Kunst, Körper, Geist und Seele wieder in einen Gleichklang zu bringen. Sie besteht aus schnell erlernbaren und fließenden Bewegungsabläufen und kann von Menschen jeden Alters, gesund oder krank praktiziert werden. Das essenzielle Qi  wird „geweckt“ und auf natürliche Weise ausgetauscht.
Qigong lädt ein, zu entspannen, mit Freude seine Seele zu entdecken, seine Gesundheit zu fördern und seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Die Wirkungen dieser Qigong Methode sind vielfältig: Durch beständiges Üben erfahren die Praktizierenden schnell Resultate. Alltagsstress wird reduziert und körperliche oder mentale Blockaden können gelöst werden, Heilungsprozesse in Muskulatur, Gelenken und Organen werden unterstützt. Mit der Zeit der Übung und der Achtsamkeitspraxis stellen sich mehr Ausgeglichenheit und Lebensfreude im täglichen Leben ein; Qigong ist ein Weg.